Wir sind für Sie da:

Kontaktformular

Arbeitsstelle Dresden 
Rita Schwanebeck
c/o Technische Universität Dresden
Institut für Anglistik / Amerikanistik
01062 Dresden
mail [@] unicert-online.org
Tel.: +49 351 463 355 62

Arbeitsstelle Göttingen
Judith Labs
c/o Georg-August-Universität Göttingen
ZESS / Sprachtestzentrum
Gosslerstr. 10
37073 Göttingen
Tel.: +49 551 39 14479   

 

Die Schritte zur Akkreditierung

Der Akkreditierungsvorgang dauert erfahrungsgemäß circa sechs bis 12 Monate. Eine grafische Aufschlüsselung des Vorgangs finden Sie ganz unten auf dieser Seite.

1. Entwerfen der Unterlagen

  • Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die zu akkreditierenden Sprachen / Stufen (Richtlinie: UNIcert® -Rahmenordnung)
  • Zertifikatsmuster (Vgl. hier)
  • Skizzen der Lehrveranstaltungen (Inhalt und Aufbau)
  • Selbstdokumentation zur Akkreditierung (Reflektion der eigenen Arbeit)

2. Kontaktsuche zu Ihrem Berater aus der Wissenschaftlichen UNIcert®-Kommission, der Ihnen von der Arbeitsstelle Dresden vermittelt wird, um Unterlagen zu besprechen (gern auch frühzeitig)

3. Einreichen der Unterlagen (Übersicht siehe Punkt 6.1 des Leitfadens) inkl. Antrag auf Akkreditierung

4. Prüfung der Unterlagen durch Berater und ein zweites Kommissionsmitglied

5. Aussprechen der Akkreditierung (ggf. mit Auflagen) durch die Arbeitsstelle Dresden

Herzlichen Glückwunsch!

Sie führen nunmehr an Ihrer Einrichtung eine UNIcert®-kompatible Fremdsprachenausbildung durch, vergeben UNIcert®-Abschlüsse und halten durch statistische und inhaltliche Rückmeldungen über die abgehaltenen Prüfungen an die Arbeitsstelle diese und damit den UNIcert®-Verbund auf dem Laufenden.

So tragen Sie zur besseren Vergleichbarkeit, Transparenz und Qualitätsentwicklung im hochschulspezifischen Fremdsprachenunterricht bei.

Dateianhänge